Multimedia-Projekt "Hamburgs Stunde null"

Mitwirkung am Multimedia-Projekt "Hamburgs Stunde null" mit einem Video-Interview zu den Auswirkungen des Krieges auf den öffentlichen Personennahverkehr und das Leben in der Stadt kurz vor und nach der Kapitualtion im Mai 1945 sowie den Neuaufbau des ÖPNV in der Nachkriegszeit.

Vorträge und Seminare

 

Volkshochschule Henstedt-Ulzburg (seit 2014):

regelmäßige Vorträge zu sozial- und technikhistorischen Themen

 

Universität Hamburg: Seminare zur Unternehmens- und Technikgeschichte.

 

 

Veröffentlichungen (Auswahl)

 

2016:

Der Hindenburgdamm - Verkehr, Technik und Tod. In: Dr. Norbert Fischer u.a.: Friedhof am Meer: Der St.-Severin-Kirchhof in Keitum und der Tod auf Sylt. Husum 2016.

 

2013:

Ein Kanal im Fluss. Der Eiderkanal und seine wirtschaftliche Bedeutung für die Region. In: Norbert Fischer und Ortwin Pelc: Flüsse in Norddeutschland. Zu ihrer Geschichte vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Neumünster 2013.

 

2012:

Die Ringlinie. Hamburgs erste U-Bahn. In: Dirk Hempel/Ingrid Schröder: Andocken. Hamburgs Kulturgeschichte 1848 bis 1933. Hamburg 2012

 

2007:

Der Eiderkanal - Wirtschaftliche Auswirkungen von Bau und Betrieb. In: Birgit Steinke/Sabine Todt: "Was du erforschet, hast du erlebt" Alternative Festschrift für Prof. Dr. Franklin Kopitzsch. Hamburg 2007

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manufactur für Geschichte und Kommunikation