Public History

Geschichte ist etwas für die Universität, verstaubte Bibliotheken und eine Handvoll enthusiastischer Historiker?

 

Schon lange nicht mehr – in den letzten Jahren sind historische Themen immer mehr in den Fokus getreten, so dass eine Public History mit vielfältigen Erscheinungsformen entstanden ist.

 

In diesem Sinne ist History Marketing ein Teil dieser „Geschichte für eine breite Öffentlichkeit“ und eröffnet insbesondere Unternehmen ein lange unterschätztes und daher wenig genutztes Kommunikationsfeld.

 

Denn die eigene Unternehmensgeschichte ist ein individuelles Alleinstellungsmerkmal, das Gründungspersönlichkeiten, Innovationen, Markt- und Kundenbeziehungen sowie die Mitarbeiterschaft zu einer einzigartigen Erfolgsgeschichte verknüpft.

 

Zugleich kann History Marketing mit einem fachkundigen Blick auf die Unternehmensgeschichte nicht nur die Gründungszeit anschaulich darstellen, sondern, viel wichtiger, langfristige Ziele und moderne Unternehmenswerte in den Mittelpunkt der Kommunikation rücken, wie Innovationskraft, Tradition, Marktverbundenheit und Kundennähe.

 

Für die interne Kommunikation lassen sich Beständigkeit und die besondere Mitarbeiter-Fürsorge im Sinne einer positiven Arbeitgebermarke und der Stärkung der Corporate Identity betonen.

 

Diese Kommunikationsarbeit kann natürlich auch von Journalisten und PR-Fachleuten geleistet werden.

Doch nur Historiker können mit detaillierter Fachkenntnis und Erfahrung historische Quellen wie z.B. Unternehmer-Biographien, Schriftgut und Fotos richtig bewerten und derart in übergreifende Entwicklungszusammenhänge stellen, dass eine markenstärkende Kommunikation entsteht. Insbesondere für schwierige Zeitabschnitte sind die wissenschaftliche Sachkenntnis und sorgfältige Recherche von Historikern unabdingbar.

 

Auf diese Weise entsteht aus historischen Quellen eine Unternehmensgeschichte, die nicht nur „die guten alten Zeiten“ beleuchtet, sondern dem Unternehmen hilft, seinen Kunden und Mitarbeitern positive und moderne Werte und Zielvorstellungen zu vermitteln.

 

History Marketing bietet also durch den Umgang mit der einzigartigen Unternehmensgeschichte ein Alleinstellungsmerkmal, das zum Wettbewerb abgrenzt und zugleich Vertrauen bei Kunden und Identifikation bei den Mitarbeitern schafft.

 

So wird History Marekting zu einem wichtigen Baustein moderner Unternehmenskommunikation.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manufactur für Geschichte und Kommunikation